Zweckverband

Wasserversorgungsgruppe Mühlbach

0.0/6 Bewertung (0 Stimmen)

Der Zweckverband Wasserversorgungsgruppe Mühlbach (WVG Mühlbach) wurde 1956 durch die Gemeinden Hüffenhardt, Neckarmühlbach und Siegelsbach gegründet. Seit dem Gründungsjahr hat der Verband eine bemerkenswerte Entwicklung genommen. Den drei Gründungsgemeinden schlossen sich im Laufe der Jahre weitere Partnergemeinden an. Der Zweckverband WVG Mühlbach umfasst inzwischen 11 Mitgliedsgemeinden mit 30 Ortsnetzen. Das Verbandsgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 25.320 ha und zählt rund 54.000 Einwohner. Sitz des Zweckverbandes ist die Kurstadt Bad Rappenau.

Gerade für die Lösung von Problemen der Wasserversorgung der Gemeinden hat sich die Organisationsform des Zweckverbandes bestens bewährt. Der Zweckverband ermöglicht eine interkommunale Zusammenarbeit und gewährleistet eine solidarische Verteilung des vorhandenen Wassers.

Durch den Einsatz von Prozessrechnern werden von der Betriebszentrale aus 24 Brunnen, 36 Wasserhochbehälter, 826 km Leitungsnetz, 17 Druckerhöhungsanlagen und Pumpen überwacht und gesteuert. Diese zentrale Überwachung und Steuerung wird mittels moderner Fernübertragungstechnik und Prozessrechner getätigt. In der Steuerzentrale gehen rund um die Uhr Meldungen der einzelnen Anlagen ein und werden verarbeitet. Es werden je nach Bedarf Pumpen automatisch an- bzw. abgeschaltet, Ventile von Behältern geöffnet oder geschlossen. Des Weiteren werden Störungen (Spannungsänderungen, Einbruch u.ä.) angezeigt, die direkt an die Rufbereitschaft mittels Handy weitergeleitet werden, um eine reibungslose Wasserversorgung zu ermöglichen.

Adresse

  • Hinter dem Schloss 10
  • 74906
  • Bad Rappenau
  • Telefon: 07264 / 91760
  • Fax: 07264 / 917620
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

  • Montag: 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 15.30 Uhr
  • Dienstag: 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 15.30 Uhr
  • Mittwoch: 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 15.30 Uhr
  • Donnerstag: 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 15.30 Uhr
  • Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 15.30 Uhr
02. Oktober 2017

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.