Sonntag, 27. Dezember 2015

Tomatenspätzle - Thermomix Kitchen Queen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • 30 Minuten
  • Personen: 4
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kalorien: 1558 kJ/ 372 kcal
  • Fett: 6g
  • Eiweiß: pro Portion 15g
  • Kohlenhydrate: 64g

Was koche ich heute????? Diese Frage hat sich wohl jeder schon gestellt.....

Dann probiert doch mal die Tomatenspätzle aus.

Ihr könnt diese natürlich auch portionweise einfrieren.

So hat man einfach immer selbst gemachte Spätzle zu Hause und muss keine kaufen.

3 Eier 250g Tomatenpüree (Fertigprodukt) 20g Tomatenmark 1/2 TL Salz 350g Mehl Frühlingszwiebeln Parmesan evtl. Mozzarella
  1. Eier, Tomatenpüree, Tomatenmark und Salz in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 3 verrühren.

  2. Mehl zugeben und 1 Min/Stufe 3 vermischen.

  3. Einen Topf mit Salzwasser auf dem Herd zum Kochen bringen und den Teig portionsweise durch eine Spätzlepresse drücken. Ihr könnt auch den Schaber vom Tupper oder einer anderen Marke nehmen.

    Die Spätzle sind gar, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen.

    Spätzle mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und in einen Siebservierer legen und warm halten.

  4. Butter und die Frühlingszwiebeln in einer Pfanne etwas andünsten und die Spätzle darin schwenken. Auf Wunsch können die Spätzle mit feinen Parmesanscheiben oder Mozzarella verfeinert werden.

  5. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne bei mir melden.

    Grüße

    Die Kitchen Queen :-)

Tomatenspätzle Tomatenspätzle
 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.