Dienstag, 29. Dezember 2015

Süße Limetten- Cupcakes - Kitchen Queen Backen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • 45 Minuten
  • Personen: 12
  • Schwierigkeit: mittel

Caroline und Max von 2 Broke Girls wären bestimmt begeistert von solchen leckeren Cupcakes.

Probiert Sie aus, ihr werdet begeistert sein.

 

Für die Cupcakes: 175g gesalzene Butter 175g Feinzucker 3 Eier, verquirlt 175g Mehl mit 1 TL Backpulver 1 Prise Salz Fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Limette Für die Buttercreme: 100g weiße Schokolade, gehackt 80g Butter 120g Puderzucker 4 TL Limettensaft grüne Lebensmittelfarbe
  1. Für die Cupcakes:

    Ofen auf 180 Grad vorheizen. (Umlust 160 Grad)

    12er Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

  2. Butter und Zucker in einer Rührschüssel verrühren, bis die Masse hell und luftig ist.

     

  3. Langsam die Eier unterrühren, bis sie völlig mit der Masse vermengt sind.

    Mehl, Salz und Limettenschale unterheben, bis alles vermengt ist.

  4. In die Förmchen füllen.

    15 bis 20 Minuten backen, bis die Cupcakes goldbraun sind und beim Berühren nachgeben.

    In den Formen 5 Minuten lang abkühlen lassen.

    Dann zum vollständigen Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.

  5. Für die Buttercreme:

    Schokolade in einer feuerfesten Schüssel über einem Topf mit köchelndem (nicht kochendem)

    Wasser schmelzen lassen. Vom Herd nehmen.

  6. Butter weich und cremig rühren. Puderzucker dazusieben und gut rühren.

    Limettensaft unterrühren, bis der Teig dick und cremig ist.

    Schokolade und einige Tropfen grüne Lebensmittelfarbe einrühren und glatt rühren.

    In einen Spritzbeutel füllen und Wirbel oben auf die Cupcakes spritzen.

Süße Limetten- Cupcakes Süße Limetten- Cupcakes

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.