Donnerstag, 24. Dezember 2015

Schokobusserl - Backen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • 100 Minuten
  • Personen: 1
  • Schwierigkeit: einfach

Die Schokobusserl sind schnell gemacht und schmecken super.4

Ergeben ca. 40 Stück

2 Eiweiß 100g sehr feinen Zucker 1 gestrichener EL Kakaopulver 50g Zartbitterschokolade (geraspelt) 50g Schokoraspel
  1. Die Eiweiße in eine saubere Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu sehr steifem Schnee schlagen.

  2. Den Zucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

  3. Das gesiebte Kakaopulver mit der geraspelten Schokolade vorsichtig unter die Eiweißmasse ziehen.

  4. Aus der Eiweißmasse mit zwei Teelöffeln walnussgroße Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

  5. Die Schokobusserl mit den Schokoraspeln bestreuen und im auf 130 Grad vorgeheizten Backofen 90 Minuten mehr trocknen als backen.

     

  6. Am besten den vorgeheizten Backofen nach 30 Minuten ausschalten und die Busserl nur noch trocknen. Sonst schmecken sie verbrannt.

Schokobusserl Schokobusserl

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.