Samstag, 02. Juli 2016

Schoko Kirsch Brownies - Backen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Zubereitungszeit 30 Minuten plus Abkühlzeit, Backzeit 45-50 Minuten
  • Personen: 12
  • Schwierigkeit: mittel
Brownies sind einfach himmlisch.
Die Kirschen sorgen für eine süße Frische, die das typische Brownie- Erlebnis noch verstärkt.
175g Butter, plus etwas mehr zum Einfetten 175g Zartbitterschoklade, in Stücke gebrochen 225g Feinstzucker 3 Eier (Größe L), verquirlt 3 Tropfen Vanillearoma 125g Mehl 1 TL Backpulver 175g frische Kirschen, entsteint 80g weiße Schokolade, grob gehackt
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Eine rechteckige Backform (24cmx20cm) einfetten und mit Backpapier
     
  2. Zartbitterschokolade und Butter in einer großen, hitzebeständigen Schüssel über einem Wasserbad unter Rühren schmelzen, dann 5 Minuten abkühlen lassen.
  3. Zucker, Eier und Vanillearoma in die Schokoladenmasse rühren.
    Mehl und Backpulver darübersieben und unterziehen. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.
    Kirschen und weiße Schokolade darauf verteilen.
     
  4. Die Brownies im Ofen 30 Minuten backen.
    Dann locker mit Alufolie bedecken und weitere 15-20 Minuten backen.
    In der Form erkalten lassen, dann in Stücke schneiden.
     
    Viel Spaß
    Eure Kitchen Queen
Schoko Kirsch Brownies Schoko Kirsch Brownies

Julia Manzo

Mein Name ist Julia Manzo. Ich komme aus Fürfeld und bin gelernte Industriekauffrau. Backen, kochen und neue Rezepte ausprobieren macht mir mega viel Spaß.
In dem Blog Kitchen Queen möchte ich euch Rezepte für jeden vorstellen. Einfach, praktisch aber immer ein Hingucker und sehr lecker. Wer möchte darf die Rezepte natürlich gerne nachmachen. Über Anregungen, Tipps von euch würde ich mich freuen...


Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.