Mittwoch, 20. Juli 2016

Rhabarber- Himbeer Smoothie - Thermomix

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • 30 Minuten
  • Personen: 4
  • Schwierigkeit: sehr einfach
Einen knallroten Smoothie, der nicht nur lecker aussieht sondern mega lecker schmeckt?
Ein echter Blickfang, wem da nicht das Wasser im Mund zusammenläuft...
 
2 Stangen Rhabarber, geschält, in Stücken 300g Apfelsaft 1 Banane 1 Apfel 200g Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt 20g Agavendicksaft 2 Eiswürfel oder 2 EL Crushed Ice
  1. Zuerst gibst du den Rhabarber mit einem Drittel des Apfelsaftes in den Mixtopf und zerkleinerst ihn 6 Minuten, 70 Grad/ Stufe 3.
    Währenddessen kann der Apfel und die Banane geschält und klein geschnitten werden.
  2. Nun wird der Rhabarber mit dem Rhabarberapfelsaft in eine Schüssel umgefüllt.Abkühlen lassen
    In der Zwischenzeit kann der Apfel, die Banane und die Himbeeren für 20 Minuten ins Gefrierfach gestellt werden, so wird der Smoothie frischer.
     
  3. Zum Schluss wird alles zusammen mit dem restlichen Apfelsaft, Agavendicksaft und dem Eis püriert.
    Nun kann der Smoothie in Gläser gefüllt und serviert werden.
     
    Dekorieren könnt ihr mit frischen Kräutern oder auch frischen Himbeeren.
     
    Viel Spaß :-)
     
    Liebe Grüße
    Kitchen Queen
Rhabarber- Himbeer Smoothie Rhabarber- Himbeer Smoothie

Julia Manzo

Mein Name ist Julia Manzo. Ich komme aus Fürfeld und bin gelernte Industriekauffrau. Backen, kochen und neue Rezepte ausprobieren macht mir mega viel Spaß.
In dem Blog Kitchen Queen möchte ich euch Rezepte für jeden vorstellen. Einfach, praktisch aber immer ein Hingucker und sehr lecker. Wer möchte darf die Rezepte natürlich gerne nachmachen. Über Anregungen, Tipps von euch würde ich mich freuen...


Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.