Donnerstag, 26. Mai 2016

Rahmkuchen - Thermomix

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • 9 Stunden und 25 Minuten
  • Personen: 12
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kalorien: 2318 kJ, 554 kcal
  • Fett: 37g
  • Eiweiß: 7g
  • Kohlenhydrate: 48g
Ein allseits beliebter Klassiker.
Darf auf keinem Kaffeetisch fehlen :-)
Mürbeteig: 100g Butter, kalt, in Stücken und etwas mehr zum Einfetten 80g Zucker 20g Vanillezucker 1 Ei 250g Mehl 2 TL Backpulver Schmand-Sahne-Mischung: 3 Eier 150g Zucker 2 Pck. Vanillepuddingpulver 600g Schmand 600g Sahne 2 EL Zimt Zucker Mischung Springform Durchmesser 26cm
  1. Mürbeteig:
    Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und Rand fetten.
    Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei, Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben, 30 Sek/Stufe 6 kneten und in die vorbereitete Springform drücken, dabei einen Rand von 5cm hochziehen.
     
  2. Schmand-Sahne-Mischung:
    Eier, Zucker, Puddingpulver, Schmand und Sahne in den Mixtopf geben, 20 Sek/ Stufe 5 vermischen, in die Springform füllen.
    Kuchen 45 Minuten backen, mit Zimt Zucker Mischung bestreuen und weitere 5 Minuten backen.
    Kuchen im Backofen 10 Minuten abkühlen lassen, in der Form vollständig abkühlen lassen, vor dem Schneiden mindestens 8 Stunden, kalt stellen, aus der Form nehmen und 12 Stücke schneiden und servieren.
Rahmkuchen Rahmkuchen

Julia Manzo

Mein Name ist Julia Manzo. Ich komme aus Fürfeld und bin gelernte Industriekauffrau. Backen, kochen und neue Rezepte ausprobieren macht mir mega viel Spaß.
In dem Blog Kitchen Queen möchte ich euch Rezepte für jeden vorstellen. Einfach, praktisch aber immer ein Hingucker und sehr lecker. Wer möchte darf die Rezepte natürlich gerne nachmachen. Über Anregungen, Tipps von euch würde ich mich freuen...


 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.