Freitag, 11. Dezember 2015

Käse Sahne Dessert - Backen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • ca. 25 Minuten
  • Personen: 10
  • Schwierigkeit: einfach

Das leckere Käse Sahne Dessert mit Quark, Joghurt und Früchten kommt immer super an.
Es ist frisch und fruchtig und gut vorzubereiten. Ich hoffe es schmeckt euch :-)

 

400ml Schlagsahne 2 Pck. Vanillezucker 2 Pck. Sahnesteif 500g Quark 500g Naturjoghurt 200g Zucker 2 Dosen Mandarinen (alternativ 1 große Dose Pfirsiche oder Aprikosen) 250 g Schoko Cookies
  1. Die Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und kalt stellen.

  2. Den Quark mit dem Naturjoghurt und dem Zucker cremig rühren.

    Die geschlagene Sahne locker unterheben

  3. Die Früchte abtropfen lassen, dann unterheben. Pfirsiche oder Aprikosen vorher klein schneiden. Dann aber nicht mehr rühren, da sonst die Früchte zerschlagen werden.

  4. Die Kekse zerbröseln. Beispielsweise im Gefrierbeutel.

    Wahlweise in Dessertgläser oder in einer großen Schüssel schichten.

    Zuerst eine Schicht Kekse, dann die Creme. Mit einer Schicht Kekse abschließen.

    Das Dessert sollte bis zum Verzehr einige Stunden, am besten über Nacht, durchziehen.

     

Käse Sahne Dessert Käse Sahne Dessert
 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.