Samstag, 14. September 2019 bis Sonntag, 15. September 2019

Garten & Genuss Bad Rappenau

Die große Gartenmesse im Salinenpark Bad Rappenau

Die Gartenmesse „Garten & Genuss“ konnte im Folgejahr der Landesgartenschau 2008 in Bad Rappenau die Gartenbegeisterung in der Region fortführen und mit ihrem vielfältigen Angebot an Ideen für die Gartengestaltung, Pflanzen, Dekorationen und Nützlichem für den Garten punkten. Der Salinenpark ist nach wie vor alljährlich im September eine beliebte Anlaufstelle für zahlreiche Gartenbesitzer, Pflanzenfans und Genussliebhaber. Auch zu ihrer 10. Ausgabe werden so am 15. und 16. September 2018 wieder über 150 Aussteller und rund 12.00 Besucher erwartet!
Alles, was sie hier entdecken, können die Besucher direkt mit nach Hause oder in ihren Garten nehmen: Rosen, Kräuter, winterharte Stauden und Gräser, Orchideen, Bonsais, Raritäten, Möbel, Dekorationen, Floristik, Accessoires, Grills, Feuerstellen, Objekte aus Metall, Glas, Holz oder auch Rostigem, Keramik, Kunsthandwerk, Schmuck, Natur- und Kräuterprodukte, u.v.m.
Für Beratung und Information ist ebenfalls gesorgt: gelungenen Gartenplanung durch GaLaBau-Betriebe in den „Gärten im Quadrat“, Grillvorführungen und Kostproben vom Profi, Orchideen-Sprechstunde mit Umtopfaktion, Obstgehölz-Veredelung und viele weitere Mitmachaktionen. Keltisches Zeltlager mit großem Kinder- und Unterhaltungsprogramm. Großer Gastronomie-Bereich, Live-Musik.
Service: „Pflanzengarderobe“ zu kostenlosen Aufbewahrung aller Einkäufe. „Pflanzentaxis“ zum Transport größerer Objekte zu Fahrzeugen auf den umliegenden Parkplätzen. „Gartenschau-Bähnle“ zur Anfahrt aus der Innenstadt direkt zum Eingang Feuerbeet.
Der Besuch der Gartenmesse lässt sich ganz entspannt beginnen, wenn für die Anfahrt nach Bad Rappenau die Stadtbahn benutzt wird. Die Linie S 42 fährt ab Heilbronn oder Sinsheim. Es gibt einen direkten Haltepunkt „Kurpark“, über den Salinensteg sind es dann nur wenige Schritte zum Eingang der Messe.
 
Fahrplan der Stadtbahn
 

Hunde sind im Parkgelände leider nicht zugelassen!
Auf dem Veranstaltungsgelände sind City-Roller, Inline-Skater o.ä., Kinderlaufräder und Kinderdreiräder, Fahrräder und sonstige Fahrzeuge nicht erlaubt. Ausgenommen davon sind Rollstühle, Rollatoren und Kinderwagen.
Aus Sicherheitsgründen behält sich der Veranstalter vor, stichprobenweise Taschenkontrollen durchzuführen. Dies dient der Sicherheit der Besucher und Aussteller - vielen Dank für Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten

Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr.