Samstag, 05. Dezember 2015

Festliche Outfits für Herren

der stilsichere Auftritt!

Man muss die Feste feiern wie sie fallen … ja schon, aber besser wäre es, vorbereitet zu sein.

Wenn sich das Jahr zu Ende neigt gibt es viele Feste zu feiern und es ist Zeit, die Garderobe etwas aufzufrischen.

Es heißt zwar immer, festliche Outfits für Herren seien etwas einfacher zu finden, aber auch für die Herren der Schöpfung gibt es mehrere Kombinationsmöglichkeiten. Denn oft stellt sich je nach Anlass die Frage: Anzug oder Sakko? Anzughose oder Jeans?

Heute präsentieren wir Euch drei festliche Outfits für Herren, die Euch die zahlreichen Fragen nach dem passenden Outfit ersparen sollen:

Leger aber edel:

Das Davis Sakko von Drykorn lässt sich nicht nur hervorragend zu einer Anzughose kombinieren, sondern auch, wie in diesem Fall, zu einer lässigen Jeans verleiht es dem Outfit einen schicken Touch. Damit das Sakko richtig zur Geltung kommt empfehlen wir Euch ein schlichtes T-Shirt darunter zu tragen. Wir haben das lässige T-Igna T-Shirt von Diesel gewählt. Zusammen mit der vielseitigen Sleenker Jeans von Diesel, die sich nicht nur sportlich kombinieren lässt, ist Euer Outfit fast komplett. Was nun noch fehlt sind Schuhe und Accessoires. Die Entwhistle Stiefeletten von H by Hudson runden den sportiven Look ab  und mit dem Schal von Antony Morato wirkt das Outfit leger und locker.

Ihr wollt es doch etwas schicker, möchtet aber nicht im Anzug zur nächsten Weihnachtsfeier erscheinen? Es gibt durchaus alternative festliche Outfits für Herren, wie Bild 1:

Casual chick:

Dieser Look kommt dem klassischen Anzug sehr nah, wirkt aber nicht streng, viel mehr lässt er Freiraum für Bewegung. Das ist das richtige Outfit für den dynamischen, energischen Mann, der jedoch Stil zeigen möchte und auch viel zu sagen hat.

Wie beim ersten Outfit trägt unser Model ein Sakko. Das Shdoneorigon Sakko von Selected wird aber etwas eleganter kombiniert, nämlich mit dem Steel Hemd von Tiger of Sweden. Auch wenn Ihr vielleicht denkt, dass das Hemd unbequem ist, können wir Euch das Gegenteil beweisen. Durch den Materialmix aus Baumwolle, Polyamid und Elasthan ist das Hemd super komfortabel und bleibt in Form auch nach einem langen Abend. Zusammen mit der Fight Hose von Drykorn, einer coolen Alternative zu gewöhnlichen Anzugshosen, zaubert Ihr einen Look, der absolut tauglich für festliche Anlässe ist. Natürlich dürfen auch die passenden Schuhe nicht fehlen: mit den Flecs Halbschuhen von Schuhwerk Mannheim könnt Ihr nichts falsch machen und sie zu nahezu zu jedem Outfit kombinieren.

Dieses Outfit ist perfekt für eine Firmenweihnachtsfeier, aber auch auf der Silversterparty kann man über viele Stunden, ohne Sorgen um das Aussehen, das Tanzbein schwingen.

Nun zur schicksten Variante, die sich zu Festlichkeiten tragen lässt: der Anzug Bild2.

Klassich elegant:

Wie Man(n) seinen Anzug richtig trägt haben wir Euch ja bereits vorgestellt. Nichtsdestotrotz ist der Anzug wohl DAS Outfit zu Festlichkeiten schlechthin, sodass wir ihn Euch heute nochmals als Möglichkeit kurz präsentieren.

Unser Model trägt den Jil Anzug von Tiger of Sweden, der sportiv-elegant ist. Schlicht und klassisch passt er perfekt zu jedem Anlass. Das Hemd, mit dem wir den Anzug in diesem Fall kombiniert haben, kennt Ihr bereits: das Steel Hemd von Tiger of Sweden. Hugo liefert die passenden Accessoires: Krawatte und Schuhe. Die Tie Krawatte ist ein stilvolles Schmuckstück, das nicht in Eurem Kleiderschrank fehlen sollte, denn Ihr könnt sie zu jedem Anlass kombinieren. Dasselbe gilt für die C-Negio Schuhe. Mit ihnen werdet Ihr sicher nicht nur bei Festlichkeiten auffallen, sondern Ihr könnt sie auch super in Euren Arbeitsalltag miteinbauen, Bild 3.

Und nun seid Ihr an der Reihe: Welches Outfit trifft Euren Geschmack am besten?

Viel Spaß beim Shoppen!

Frãn

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis,... Weiterlesen

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.