Mittwoch, 17. Februar 2016

Churros - Thermomix

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • ca 45 Minuten
  • Personen: 2
  • Schwierigkeit: einfach
  • Kalorien: 72 kcal/300kJ (Brandteig)
  • Fett: 5g (Brandteig)
  • Eiweiß: 2g (Brandteig)
  • Kohlenhydrate: 6g (Brandteig)

Ein Churro ist ein spanisches Fettgebäck, eine Art länglicher Krapfen mit sternförmigem Querschnitt.

Ausprobieren lohnt sich..

150g Wasser 80g Butter, in Stücken 1 Prise Salz 2 TL Zucker (10g) 120g Mehl 3 Eier (GrößeM) Frittierfett oder Sonnenblumenöl
  1. Wasser, Butter, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 5 Min/100Grad/Stufe 1 kochen.

     

  2. Mehl zugeben, 20 Sek/Stufe 4 vermischen.

    Mixtopf aus dem Gerät nehmen und Teig 10 Minuten abkühlen lassen.

  3. Mixtopf wieder zurück in das Gerät stellen und Stufe 5 rühren, während nach und nach die Eier durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugegeben werden.

  4. Wenn das letzte Ei zugegeben wurde, noch weitere 30 Sek/Stufe 5 rühren.

  5. Ein Topf mit Frittierfett oder Sonnenblumenöl heiß werden lassen.

    Ihr könnt ein Holzstäbchen in das Fett halten, wenn Blasen entstehen, ist das Fett heiß.

  6. Einen Spritzbeutel mit dem Brandteig füllen.

    Lange Streifen in das Fett spritzen, mit der Schere abschneiden.

    Die Churros 1 bis zwei mal wenden.

    Auf jeder Seite ca 1 Minute frittieren bis diese eine schöne Farbe haben.

Churros Churros

Julia Manzo

Mein Name ist Julia Manzo. Ich komme aus Fürfeld und bin gelernte Industriekauffrau. Backen, kochen und neue Rezepte ausprobieren macht mir mega viel Spaß.
In dem Blog Kitchen Queen möchte ich euch Rezepte für jeden vorstellen. Einfach, praktisch aber immer ein Hingucker und sehr lecker. Wer möchte darf die Rezepte natürlich gerne nachmachen. Über Anregungen, Tipps von euch würde ich mich freuen...


 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.